Schicksalspfoten e.V.
Weil die Hunde und Katzen Rumäniens uns brauchen!

Flo, Mathilda, Jimmy, Anella und Finja




Bistrita

"Hallo! Teufelchen gefällig?!" wurden wir von unserer lieben Bia gefragt, nachdem sie uns die Bilder dieser entzückenden Welpen und ihrer Mutter geschickt hatte. 😂
Das ist natürlich nicht ernst gemeint, aber so eine Horde Welpen kann sicher ziemlich anstrengend werden.
Aber mal Spaß beiseite, natürlich haben wir zugesagt, unser Bestes zu geben, dass diese 5 Zwerge ihre Kindheit in Liebe und Geborgenheit verbringen können!
Schließt du sie in dein Herz?

Hier die paar Infos, die wir über die Rasselbande haben:
Die 5 sind 3 Mädchen 🚺und 2 Jungs🚹 und ca. 4 Monate alt und seit ein paar Tagen in einer Pflegestelle. Sie hatten das Glück, nicht in einem großen Shelter untergebracht werden zu müssen. So konnten sie dem stressigen und belastenden Shelteralltag zwar entgehen, aber ein optimales Zuhause mit viel Liebe und Zuwendung ist eine Pferdeklinik natürlich nicht. Nicht auszudenken, wenn das das einzige wäre, was sie jemals erfahren sollten!

🐾Sie sind sehr aktiv und verspielt, Welpen eben.
Wir wünschen uns für die kleinen, dass sie in Familien kommen, die sich dieser spannenden Aufgabe gewachsen fühlen und sich darauf freuen mit dem neuen Familienmitglied die Welt zu erkunden und viele viele neue Dinge kennen zu lernen. Sicherlich wäre ein Besuch in der Hundeschule nicht schlecht um das Hunde-ABC zu lernen.

Wie groß sie werden, können wir niemals sicher sagen. Ihre Mama ist ungefähr kniehoch (und sucht ebenfalls ein Zuhause), aber wir glauben, dass die Schnullis vielleicht ein bisschen größer werden könnten.

Mittlerweile sind die Kleinen ein wenig gewachsen und schon richtige Junghunde geworden. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir leider nur ein paar wenige neue Fotos bekommen können, aber für einen Eindruck, was für tolle, hübsche Mäuse sie geworden sind, reicht es, oder?





📧Hat sich einer der Süßen schon in euer Herz geschlichen?

Dann meldet euch gerne unter Kontakt@schicksalspfoten.de bei uns und wir gucken, dass wir für jeden das perfekte Für-Immer-Zuhause finden.

Die Hunde reisen nach einer positiven Vorkontrolle gechipt, geimpft und mit einem EU-Pass für eine Schutzgebühr von 380€ in ihr neues Leben.