Schicksalspfoten e.V.
Weil die Hunde und Katzen Rumäniens uns brauchen!


  • 72098420_759734007825149_8111571567047081984_n
    72098420_759734007825149_8111571567047081984_n
  • 72195456_759734004491816_3543372835521036288_n
    72195456_759734004491816_3543372835521036288_n
  • 72459716_759733894491827_3909524385257488384_n
    72459716_759733894491827_3909524385257488384_n
  • 73287316_759734047825145_2000792785216602112_n
    73287316_759734047825145_2000792785216602112_n
  • 73030332_759733951158488_2771265246164156416_n
    73030332_759733951158488_2771265246164156416_n
  • 72469655_759733904491826_8038898852087988224_n
    72469655_759733904491826_8038898852087988224_n
  • 73342340_759733954491821_657373289005449216_n
    73342340_759733954491821_657373289005449216_n

Baia Mare

Unser Jungspund Cheeko versteht die Welt nicht mehr!

Erwartungsvoll schaut der junge Cheeko durch die Gitterstäbe seines Zwingers. Seit wenigen Wochen sitzt er erst in dem Tierheim in Baia Mare, Rumänien. Zuvor trieb er sich auf dem Firmengelände eines Autohauses herum, wo er nicht erwünscht war. Deswegen rief man die Mitarbeiter des Tierheims, die Cheeko einsammelten. Nun sitzt er in seinem winzigen Zwinger, kämpft mit rund 320 Hunden um die seltene Aufmerksamkeit der wenigen Pfleger. Ob er schon jemals mit vollem Bauch in einem weichen Körbchen gelegen hat? Wir glauben es nicht. Dennoch ist Cheeko ein neugieriger und lebensfroher Junge, aufgeschlossen und freundlich zu Mensch und Hund.
Cheeko ist erst ein bis zwei Jahre alt, er hat also sein ganzes Leben noch vor sich und langweilt sich furchtbar in dem kargen, kleinen Zwinger. Dennoch hat er den Glauben an eine schöne Zukunft nicht aufgegeben, in der er sich nach Herzenslust austoben kann und liebevoll umsorgt wird.
Als wir ihn bei unserem Kennenlernen aus seinem Zwinger holten, orientierte er sich stark an uns und wollte am liebsten nur kuscheln. Immer wieder stupste er uns vorsichtig an und legte seinen Kopf auf uns ab.
Wir möchten ihm unbedingt beweisen, dass er recht damit hat, uns zu vertrauen!
Dafür sucht Cheeko liebevolle, geduldige Menschen, die mit ihm gemeinsam die Welt entdecken und ihm das Hundeeinmaleins beibringen.
Wir können ihn uns gut in einer Familie mit Kindern und/ oder anderen Hunden vorstellen. Hauptsache, es wird viel gestreichelt!

Cheeko reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht aus. Er ist mit ihrem eigenen EU-Heimtierausweis ausgestattet und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 380€ vermittelt.

Wer gibt Cheeko endlich die Chance auf ein artgerechtes Leben?
Du vielleicht? Melde Dich per Email an Kontakt@schicksalspfoten.de

Vielen Dank, Anke, dass du ihm seinen Namen und damit eine Identität geschenkt hast!