Schicksalspfoten e.V.
Weil die Hunde und Katzen Rumäniens uns brauchen!

Baia Mare

  • 54433993_2637707966256420_8377677351181352960_n
    54433993_2637707966256420_8377677351181352960_n
  • 54200912_2637708166256400_200970040994955264_n
    54200912_2637708166256400_200970040994955264_n
  • 54203963_2637708202923063_541599894331195392_n
    54203963_2637708202923063_541599894331195392_n
  • 53306919_2658734467486327_7767884263931772928_n
    53306919_2658734467486327_7767884263931772928_n
  • 53760990_2637708412923042_8786429251302719488_n
    53760990_2637708412923042_8786429251302719488_n
  • 53769924_2658734377486336_2022866984382758912_n
    53769924_2658734377486336_2022866984382758912_n
  • 53835391_2637707956256421_3631200707656286208_n
    53835391_2637707956256421_3631200707656286208_n
  • 53912488_2637708386256378_3963982272763265024_n
    53912488_2637708386256378_3963982272763265024_n
  • 54278241_2637708002923083_8422554669888307200_n
    54278241_2637708002923083_8422554669888307200_n
  • 53918364_2637707926256424_5632069724247425024_n
    53918364_2637707926256424_5632069724247425024_n
  • 53887208_2637708032923080_5409763883453775872_n
    53887208_2637708032923080_5409763883453775872_n
  • 53892519_2637708132923070_729010654853201920_n
    53892519_2637708132923070_729010654853201920_n
  • 53832671_2637708126256404_790978966985900032_n
    53832671_2637708126256404_790978966985900032_n
  • 53902796_2637707886256428_8995035396257611776_n
    53902796_2637707886256428_8995035396257611776_n

❤️🐾 Carmino -  Eine schüchterne Seele auf der Suche nach Hoffnung 🐾❤️Unser süßer "Mini-Labrador" Carmino landete erst vor Kurzem im Shelter in Baia Mare. Eingefangen von Hundefängern, seiner Heimat beraubt, in eine Zelle gesperrt. Dort hat er nichts. Außer Beton, Dreck und Lärm. Und den anderen Hunden.Diese geben Carmino Halt und so orientiert er sich stark an ihnen. Leider sind die Hunde in Carminos Zwinger durchweg vorsichtig und zurückhaltend. Und so zeigt sich auch Carmino uns Menschen gegenüber skeptisch.Den mitgebrachten Käse findet er zwar super, doch einen gewissen Sicherheitsabstand möchte er gern einhalten.Hier braucht es Menschen, die nicht nur Carminos zuckersüßes Äußeres sehen, sondern auch Verständnis für die Wunden seiner Seele aufbringen. Mit Geduld und Zuneigung, Kontinuität und positiver Verstärkung wird sich Carmino sicher schnell zu einem fröhlichen, kleinen Schatz mausern und die junghundtypischen Flausen ausleben, die wir derzeit so sehr bei ihm vermissen.Aufgrund seiner starken Orientierung an den Hunden in seinem Zwinger, wäre ein souveräner Ersthund eine große Erleichterung beim Start in Carminos neues Leben.Kinder können wir uns in seinem Zuhause ebenfalls gut vorstellen, wenn diese alt und vernünftig genug sind, ihm anfangs viel Zeit und Raum zu lassen.Hier schlummert ein Rohdiamant, versteckt unter einer Schicht Vorsicht und Zurückhaltung.Du möchtest die Lebensfreude aus ihm herauskitzeln?Dann melde Dich bei uns ❤️Carmino ist erst ca. ein bis zwei Jahre alt. Er ist bei seiner Ausreise geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt entfloht und mit einem Heimtierausweis ausgestattet.Eine Vermittlung erfolgt nur nach einer positiven Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 380€.Wir danken Erika W. für die Übernahme der Patenschaft und die Taufe auf den schönen Namen Carmino 🍀