Schicksalspfoten e.V.
Weil die Hunde und Katzen Rumäniens uns brauchen!

Baia Mare

❤️🐾 Carmino -  Eine schüchterne Seele auf der Suche nach Hoffnung 🐾❤️Unser süßer "Mini-Labrador" Carmino landete erst vor Kurzem im Shelter in Baia Mare. Eingefangen von Hundefängern, seiner Heimat beraubt, in eine Zelle gesperrt. Dort hat er nichts. Außer Beton, Dreck und Lärm. Und den anderen Hunden.Diese geben Carmino Halt und so orientiert er sich stark an ihnen. Leider sind die Hunde in Carminos Zwinger durchweg vorsichtig und zurückhaltend. Und so zeigt sich auch Carmino uns Menschen gegenüber skeptisch.Den mitgebrachten Käse findet er zwar super, doch einen gewissen Sicherheitsabstand möchte er gern einhalten.Hier braucht es Menschen, die nicht nur Carminos zuckersüßes Äußeres sehen, sondern auch Verständnis für die Wunden seiner Seele aufbringen. Mit Geduld und Zuneigung, Kontinuität und positiver Verstärkung wird sich Carmino sicher schnell zu einem fröhlichen, kleinen Schatz mausern und die junghundtypischen Flausen ausleben, die wir derzeit so sehr bei ihm vermissen.Aufgrund seiner starken Orientierung an den Hunden in seinem Zwinger, wäre ein souveräner Ersthund eine große Erleichterung beim Start in Carminos neues Leben.Kinder können wir uns in seinem Zuhause ebenfalls gut vorstellen, wenn diese alt und vernünftig genug sind, ihm anfangs viel Zeit und Raum zu lassen.Hier schlummert ein Rohdiamant, versteckt unter einer Schicht Vorsicht und Zurückhaltung.Du möchtest die Lebensfreude aus ihm herauskitzeln?Dann melde Dich bei uns ❤️Carmino ist erst ca. ein bis zwei Jahre alt. Er ist bei seiner Ausreise geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt entfloht und mit einem Heimtierausweis ausgestattet.Eine Vermittlung erfolgt nur nach einer positiven Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 380€.Wir danken Erika W. für die Übernahme der Patenschaft und die Taufe auf den schönen Namen Carmino 🍀